Olympische Spiele 2024 in Hamburg – der Finanzreport liegt vor

Ein Schnäppchen sind die olympischen Spiele sicher nicht. Wer sich vor dem Referendum am 29.11.2015 ein Bild machen möchte, wie die Stadt Hamburg sich die Finanzierung vorstellt, hat jetzt die Gelegenheit dazu.

Der Finanzreport mit Stand September 2015 ist veröffentlicht. Auf 110 Seiten werden ausführlich Berechnungen und Annahmen zu Erlöserwartungen dargestellt.

Finanzreport - Stand der Kostenermittlung und Erlöserwartungen September 2015
Finanzreport – Stand der Kostenermittlung und Erlöserwartungen September 2015

Zum Glück gibt es eine Zusammenfassung:  In der Kostendatenbank wurden 695 Einzelprojekte erfasst. Bis 2024 werden Kosten von rund 11,22 Mrd. Euro berechnet, für den Rückbau und die Weiterentwicklung fallen bis 2040 weitere 1,14 Mrd. Euro an, die aber nicht mehr zu den olympiabedingten Kosten zählen, sondern zur Stadtentwicklung beitragen.

Mehr Infos und Download-Link auf der offiziellen Hamburg-Seite: www.hamburg.de/finanzreport-olympia