Eine Straße spaltet Hamburg. Drei Architekten im ZEIT-Interview.

Die ehemalige Ost-West-Straße scheint ein spannendes Projekt für Architekten und Stadtentwickler zu sein. In den letzten Monaten ist die Diskussion um diese Straße mehrfach in den Medien aufgetaucht. In der ZEIT habe ich ein Interview vom 14. November 2016 mit den Architekten André Poitiers, Hadi Teherani und Volkwin Marg gefunden. Unter- oder Übertunneln oder einfach Brücken bauen, große und kleine Lösungen werden diskutiert. Danke an Frank Drieschner und Christoph Twickel für dieses unaufgeregte und informative Interview.