Die Schanze hat wieder eine Post – die Schanzen-Post in der Bartelsstraße 26

Gerade richtig während des Poststreiks eröffnete am 1. Juli 2015 die Ersatzpostfiliale in der Bartelsstraße 26 für die am 30.06.2015 in der Susannenstraße geschlossene Filiale. Als Kiosk mit angehängten Postdienstleistungen angekündigt, war ich überrascht, dass die Schanzenpost wie eine echte weiterlesen Die Schanze hat wieder eine Post – die Schanzen-Post in der Bartelsstraße 26

Ein Stadtteil ohne richtige Postfiliale ist wie eine Küche ohne Herd – irgendwas fehlt

Zu einem urbanen und funktionierenden Stadtteil gehört auch eine funktionierende und vollwertige Post, könnte man meinen. Doch für die kleine, stark frequentierte Filiale der Post inklusive Postbankfiliale und Postfächern in der Susannenstraße ist am 30. Juni Schluss. Postbank und Postfächer? weiterlesen Ein Stadtteil ohne richtige Postfiliale ist wie eine Küche ohne Herd – irgendwas fehlt

24. Sitzung des Stadtteilbeirates Sternschanze 22. April 2015 – darum geht es

Was ist eigentlich mit der Busbeschleunigung in der Feldstraße, wird es eine Verlängerung der Metrobuslinie M6 durch die Schanzenstraße geben? Was hat es mit dem Projekt Hilldegarden auf sich, was passiert im Flora-Park? Diese und andere Themen werden in den Beiratssitzungen des Stadtteilvereins Standpunkt.Schanze e.V. aufgenommen, recherchiert und diskutiert. weiterlesen 24. Sitzung des Stadtteilbeirates Sternschanze 22. April 2015 – darum geht es